Blogroll

iOS4.2 Update löscht Netzbetreibereinstellungen

Hier auch nochmal auf Deutsch: falls Ihr auch Probleme mit gelöschten Netzbetreibereinstellungen nach dem iOS4.2 Update habt, gibt es eine einfache Lösung. Bei mir waren plötzlich alle Vodafone Einstellungen verschwunden und vor allem dieses nervige Popup bei jedem Anruf plötzlich wieder da “Rufumleitung aktiviert” 😦

Also hier die einfache Anleitung:

All Systeme
– iTunes schliessen und iPhone trennen

Windows (32Bit):
Aus dem Startmenü -> Ausführen -> “C:\Programme\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1″ (ohne ” eingeben)

Windows (64Bit):
Aus dem Startmenü -> Ausführen -> “C:\Program Files (x86)\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1″ (ohne ” eingeben)

Mac:
– Die Terminal Applikation öffnen
– Folgendes eintippen (without the “) “/Applications/iTunes.app/Contents/MacOS/iTunes -setPrefInt carrier-testing 1” return drücken, dann startet iTunes
– Das iPhone wieder anschliessen, iTunes zeigt dann einen Dialog mit der Möglichkeit zur Neuinstallation der Einstellungen

Das hat prima mit meinem iPhone 4 und Vodafone Deutschland funktioniert und sollte bei anderen Netzbetreibern eigentlich auch so gehen. Mit einem iPhone 3G unter iOS 3.1.3 ging es trotz neuem iTunes nicht.

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s